UNSER SERVICE:
EINFACH, SCHNELL & SICHER
SPRACHE WÄHLEN:
DE EN FR ES IT PT PL NL RO RU SK 

Fragen & Antworten

Wie kann ich die Überführungskennzeichen verwenden?
nach oben
Ein Kurzzeitkennzeichen dient allgemein dem Zweck, eine Probefahrt, eine Überführungsfahrt oder eine Fahrt zum TÜV zu unternehmen.
Kann ich ein zugelassenes Fahrzeug auf das Überführungskennzeichen anmelden?
nach oben
Nein, eine doppelte Zulassung und Versicherung ist gesetzlich nicht zugelassen.
Ich hab noch keine Papiere, kann ich die Kennzeichen trotzdem bestellen?
nach oben
Um eine Anmeldung für Kurzzeitkennzeichen durchführen zu können, benötigen wir eine Kopie
- des Fahrzeugbriefs
- des Fahrzeugscheins (Vorder- und Rückseite).
- des gültigen HU-Berichtes (wenn auf dem Fahrzeugschein vorne unten links die gültige HU vermerkt ist, fällt dies weg).
- Ihres Personalausweises beidseitig

Achtung: bei ausländischen Fahrzeugpapiere werden alle Fahrzeugdokumente(Fahrzeugschein/-brief, vollständiges COC, HU-Bericht, Rechnung und Kaufvertrag) benötigt. Das Einreichen der Unterlagen vorab per Email zur Prüfung ist ratsam.
Welche Fahrzeugarten kann ich mit Kurzzeitkennzeichen überführen?
nach oben
Die europäischen Überführungskennzeichen gelten für alle Fahrzeugarten (PKW, LKW, Anhänger, Motorrad etc).
Mein Auto hat keine deutschen Papiere, kann ich trotzdem die Überführungskennzeichen bestellen?
nach oben
Online-Anmeldungen für Kurzzeitkennzeichen sind mit folgenden Fahrzeugpapieren aus der EU möglich:
Niederlande
Belgien
Österreich
Frankreich
ggf. noch andere
(In allen Fällen werden folgende Dokumente benötigt: COC, gültige deutsche HU (MOT), Zulassungspapiere und bei Neufahrzeugen das COC und die Rechnung)
Welche Dokumente brauche ich für die Überführung des Fahrzeuges?
nach oben
Sie benötigen alle Papiere des Fahrzeuges, Ihren Ausweis sowie die gültige HU-Prüfbescheinigung, falls die aktuelle HU nicht in auf der Vorderseite des Fahrzeugscheines eingetragen ist. Wenn Sie das Fahrzeug außerhalb Deutschlands bewegen, müssen Sie zusätzlich die internationale Versicherungsbestätigung bei sich führen. Diese legen wir Ihren Kurzzeitkennzeichen immer bei.
Gibt es Überführungkennzeichen, die länger als 5 Tage gültig sind?
nach oben
Nein, Überführungskennzeichen sind für 5 Tage gültig.
Sie können alternativ Zollkennzeichen (Güligkeit zwischen 30-360 Tagen möglich) beantragen. Hier finden Sie weitere Informationen:
www.zollkennzeichen.de
Wie lange kann ich mit dem Überführungskennzeichen fahren?
nach oben
Sie können beim Überführungskennzeichen an der rechten Seite sehen, wann das Kennzeichen abläuft. Überführungskennzeichen sind gesetzlich höchstens 5 Tage gültig.
Kann ich mit den Überführungskennzeichen in ganz Europa fahren?
nach oben
Grundsätzlich müssen die Kurzzeitkennzeichen gemäß der EU-Verordnung C/68 vom Jahr 2007 in allen Mitgliedstaaten der EU von den jeweiligen Behörden akzeptiert werden. Diese schreibt vor, dass jede Art von Überführungskennzeichen zu akzeptieren ist, unabhänging davon, ob das Fahrzeug aus Deutschland in ein anderes Land oder ob es aus einem anderen Land nach Deutschland überführt wird, solange eine gültige internationale Versicherungskarte mitgeführt wird.

Allerdings werden die Kurzzeitkennzeichen in einigen Ländern trotz Ihrer Gültigkeit nicht akzeptiert, sodass Sie von deren Nutzung in folgenden Ländern absehen sollten:

- Bulgarien

- Italien (die KZK werden nur akzeptiert, wenn ein Fahrzeug aus Deutschland nach Italien überführt wird; sie werden nicht akzeptiert, um ein Fahrzeug, das zuvor in Italien angemeldet war, aus Italien in ein anderes Land auszuführen)

- Kroatien

- Rumänien

- Ungarn

- Slowenien
Wir können nur Empfehlungen aussprechen und Hinweise geben.

Jedes Land hat seine eigene Bestimmungen, die sich ständig ändern können.
Genau aus diesem Grund steht jeder Verbraucher in der eigenen Verantwortung, sich bei den Behörden, wo sie das Kennzeichen nutzen möchten, zu informieren.

Kann ich die Lieferung meiner Bestellung verfolgen?
nach oben
Alle Sendungen werden per DHL EXPRESS versendet und haben eine zugewiesene Tracking-Nummer, sodass Sie verfolgen können, wie weit DHL mit der Zustellung ist.
Kann die Adresse des Versicherungsnehmers von der Lieferadresse abweichen?
nach oben
Natürlich, das ist kein Problem. Sie entscheiden, zu welcher Adresse die Schilder geliefert werden.
Dafür haben Sie im Bestellprozess die Möglichkeit, eine abweichende Lieferadresse anzugeben.
Versenden Sie nach ganz Europa?
nach oben
Wir versenden die Kurzzeitkennzeichen in die gesamte EU. Die Preise für die verschiedenen Länder entnehmen Sie bitte der Preisliste unter dem folgenden Link:

PREISLISTE
Unfallschaden, was tun?
nach oben
Bitte wenden Sie sich an das Büro "internationale Versicherungskarte". Die jeweiligen Adressen finden Sie auf der mitgesandten internationalen grünen Versicherungskarte.
Was ist nach Ablauf der Kennzeichen?
nach oben
Nach Ablauf sind die Kennzeichen nicht mehr gültig und können entsorgt werden.
Kann ich die Kennzeichen wieder zurückgeben, wenn ich sie doch nicht benötige?
nach oben
Nein, eine Rückgabe ist ausgeschlossen. Auch bei einer Kurzzeitkennzeichen-Zulassung sind bereits alle Formalitäten von der Zulassungsstelle erledigt und können nicht mehr rückgängig gemacht werden.
Wie sind die Konditionen für Großabnehmer?
nach oben
Bitte senden Sie uns dazu eine kurze Email an info@transit-plate.eu
Bekomme ich eine Netto-Rechnung?
nach oben
Nein, da unsere Leistungen in Deutschland erbracht werden, sind auf unseren Rechnungen immer 1919 % Mehrwertsteuer ausgewiesen.
ZAHLUNGSMETHODEN
Unsere Zahlungsmethoden
Hier klicken - sofortüberweisung Kundeninformationen
VERSAND
DHL  
Versand per DHL Express mit
Online-Sendungsverfolgung!